Yoga ist für alle und jeden.

flexibel mit unseren offenen Klassen.

Yoga sooft du willst und wann du willst. Du meldest dich in unserem offenen Stundenplan einzeln für jede Klasse an. Keine fixen Kurse. Das ermöglicht maximale Flexibilität.

Ob Entspannung oder kräftigendes Training. Wir bieten dir in unserem offenen Stundenplan viele verschiedene Yoga-Arten:

Vinyasa Flow

Aktives Yoga
Alle Level

Bist du Recht neu auf der Matte? Oder suchst eine ganzheitliche Praxis für jeden Tag? Dann ist Vinyasa Flow die richtige Wahl. Dieser schöne Yogastil ist perfekt zum Abschalten, Körper spüren und Eintauchen in die Yogawelt. In dieser Klasse werden die Asanas ausführlich erklärt, fließend aneinander gehängt und so gewählt, dass sie für den Körper Sinn machen. Kraft, Beweglichkeit, Mobilisation und Entspannung werden gezielt trainiert. Als Neuling bist du hier genau richtig, doch auch als geübter Yogi kannst du von diesen Klassen nur profitieren. Die hier unterrichtetet Asanas sind Basis für Advanced Klassen und Ashtanga. Grundkenntnisse werden gefestigt und Routine kann sich entwickeln.
Geeignet für: Yogis mit Vor-Erfahrung, aber auch Anfänger, die es aktiver mögen, Yogis, die gezielt nach Stärkung der Muskeln und Mobilisation suchen;

sanftes yoga

Yoga zum Mobilisieren und Kräftigen
Alle Level

Yoga für Jung, Alt und alle anderen Lebensphasen!

Im sanften Yoga machst du Yoga- und Atemübungen, die jeder machen kann oder die individuell an deine Möglichkeiten adaptiert werden können. Du stärkst deinen Körper, übst Balance, atmest und erweiterst wieder deine Beweglichkeit und Mobilität. Diese Klasse ist gut geeignet für Wiedereinsteiger nach einer körperlichen Pause, Senioren oder einfach zum Wohlfühlen für Jeden. Wir empfehlen gemütliche Kleidung und plaudere ein wenig vor der Klasse mit dem Lehrer/ der Lehrerinn damit sie dich kennenlernt und auf deine Bedürfnisse eingehen kann. 
Geeignet für: Senioren, Schwangere, Yogis, die nach einer Verletzung langsam wieder ins Yoga reinkommen wollen, Anfänger, Yogis, die nach Mobilisation, sanften Yoga-Flow, aber auch Kräftigung der Muskeln suchen; 
 

pränatales yoga

Yoga in der Schwangerschaft

Für diese besondere Zeit gibt es eine besondere Yoga-Praxis. Der Fokus ist tiefer und bewusster als je zuvor, der Körper anspruchsvoller denn je. Sanfte Flows kombiniert mit achtsamen Atemtechniken bieten Entspannung und stärken dich körperlich und mental.
Geeignet für: Schwangere vom 1. Trimester bis zur Geburt, oder auch Yogis, die sich auf eine Schwangerschaft vorbereiten wollen;

 

 

 

 

 

 

 

Yin Yoga

Passives, entspannendes Yoga
Alle Level

Balance und Ausgleich schaffen mit diesem traditionellen Yoga Stil. Zur Unterstützung deiner Yogapraxis und um den notwendigen Ausgleich zu dynamischen aktiven Yogaklassen zu schaffen, ist Yin Yoga ideal. Diese spezielle Art des Yogas unterstützt effizient körperliche Entspannung und Regeneration. Die Asanas werden lange und passiv gehalten. Anstatt an deine Dehn- und Kraftgrenze zu gehen lässt du dich entspannt in die Positionen hinein sinken. Es hilft Faszien zu glätten, den Rücken zu kräftigen, Mobilität und Flexibilität zu fördern und verringert so das Verletzungspotential im Sport. Dabei regenerierst du und stimulierst deine Sehnen und Bänder. Entspannung und Anspannung – Yin und Yang – ergibt zusammen ein komplettes Ganzes.
Geeignet für: alle Yogis, die gezielt Entspannung und passive Dehnung suchen;

athleticflow

Yoga meets HIIT
Alle Level

Das Beste aus beiden Welten. Athletic Flow ist ein ganz neues Fitness-Konzept, welches das effektive HIIT Training mit wunderbaren Yoga-Flows kombiniert. Es ist ein komplettes Workout, gemacht um dich fit, gesund und glücklich zu halten. In einer Athletic Flow Klasse findest du beides: Hoch intensives Training, welches deine Herzfrequenz nach oben bringt und wunderbare Yoga-Flows, die deine Stabilität und Balance stärken und dich so zu einem kompletteren Athleten machen. Du trainierst kardiovaskulär und verbrennst Fett und bringst deinen Körper in Form, während du dich gleichzeitig auf Flexibilität, Mobilität und innere Stärke konzentrierst. Das Programm dauert 1 Stunde mit integrierten 15 Minuten Cool-Down. Alles was du brauchst ist ein Handtuch und lot’s of Power!!
Geeignet für: Anfänger und Fortgeschrittene, die gerne ins Schwitzen kommen wollen;

Postnatales Yoga

Yoga zur Rückbildung

Bist du gerade Mama geworden und willst deine Rückbildung gezielt in Angriff nehmen? 6-8 Wochen nach der Geburt ist es empfohlen mit der sanftes Rückbildung zu starten. Ob Kaiserschnitt oder vaginale Geburt, der Körper und vor allem der Beckenboden brauchen spezielle Übungen um die Kraft und das Körperbewusstsein wieder herzustellen. Neben der körperlichen Rückbildung ist aber auch der mentale Aspekt im Fokus. Mit Atemübungen und Entspannungstechniken wird sich in dieser Klasse auch um das geistige Wohl der Mütter gekümmert. Der Austausch mit anderen Müttern und die gemeinsame Praxis ist ein wichtiger Bestandteil der Reise in das neue Leben mit Kind.
Zu dieser Klasse kannst du (musst aber nicht) mit Baby kommen!
Geeignet für: alle Frauen, die einen starken Beckenboden haben möchten.

MEDITATION

Yoga für die Entspannung und Achtsamkeit
Alle Level

Meditation ist cool! Sie ist ein wunderbares Werkzeug in unserem Leben wirklich etwas in Gang zu bringen. Wir Menschen sind Gewohnheitstiere und leben die meiste Zeit des Tages auf “Autopilot”. Mit Hilfe der Meditation lernen wir unsere Verhaltensmuster, unsere Gedanken und wie wir eigentlich ticken besser kennen. Das ist der erste Schritt zur Veränderung.
Diese Einheit ist für alle Levels geeignet. Es stehen auch Sessel zur Verfügung. Keine Sorge, wir tasten uns langsam an das Stille Sitzen heran. Diese Stunde soll eine Basis bieten, um sich eine eigenständige und regelmäßige Meditationspraxis aufzubauen.
Geeignet für: alle Yogis, mit und ohne Vorerfahrung;

yin yang yoga

alle Level

Diese Klasse ist eine Kombination aus sanften Yoga-Flows, Yin Yoga und Meditation. Wir starten langsam mit Meditation, Atmung und aufwärmenden Asanas. Danach folgt ein aktiver Yang-Teil mit kräftigenden Übungen, wo auch mal der Kreislauf ein bisschen angeregt wird. Den Abschluss der Klasse werden lang gehaltene, entspannende Yin Yoga Positionen geübt. Eine tolle Kombination aus Aktivierung und Beruhigung – Yin und Yang.
Geeignet für: Anfänger und Fortgeschrittene; Yogis, die ihren Core stärken wollen;

 

 

 

ELTERN-KIND YOGA

Yoga für Kleinkinder und Erwachsene

Yoga für Eltern und Kinder. Eine Stunde zum Kind-sein. Alle Altersgruppen sind willkommen und wir gestalten ein unterhaltsames und animierendes Programm, dass sowohl den Erwachsenen als auch den Kindern Spaß macht. Es wird gesungen, getanzt, gespielt, Yoga gemacht und vieles mehr. Man trifft sich, lernt Lieder und Tänze und neue Leute kennen.
Geeignet für: Mamis, Papis, Omis, Opis, Tanten, Onkel, … die mit Tocher, Sohn, Neffe, Nichte, … zwischen 0 und 4 Jahren eine spannende Yoga-Spiel-Stunde erleben wollen; keine Vorkenntnisse notwendig.

 

beckenboden yoga

Yoga für jede Frau und jeden Mann
Alle Level

Oft unterschätzt und noch viel zu wenig verbreitet ist das Trainieren unseres Beckenbodens. Die Basis einer stabilen Mitte und einer aufrechten Haltung bietet uns der Beckenboden mit seinen 3 Schichten. Ist er zu schwach oder nicht in Balance kann es zu unangenehmen Wehwehchen kommen. Harn- & Stuhlinkontinenz, Haltungsschwächen, Organsenkungen, und Potenzprobleme sind unter anderem ein Zeichen für eine schwache Beckenbodenmuskulatur. Und das betrifft nicht nur Frauen sondern ebenso Männer und Personen allen Alters. In dieser Klasse fokussieren wir die stabile Mitte und bilden die Yogapraxis mit aktiven Asanas auf dieser auf. Durch den konzentrierten Blick nach innen, kombiniert mit Atemtechniken hat diese Praxis etwas meditatives. Diese Klasse ist sowohl als Unterstützung der Rückbildung nach der Geburt geeignet, als auch für alle anderen Personen in verschiedenen Lebensphasen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.
Geeignet für: alle Yogis, mit und ohne Vorerfahrung;

vinyasa flow für fortgeschrittene

intermediate/forgeschrittenes Level

Die Bewegungsabläufe fließen dynamisch ineinander und wir explorieren in jeder Stunde eine ausgewählte „Peak Pose“ (z.B. Crow Pose, Babygrasshopper, Flamingo Pose, Bird of Paradise und alles was uns sonst noch so einfällt), die das Motto der Klasse und den Stundenaufbau prägt und uns ermutigt, neue Bewegungsreize auszuprobieren, uns selbst herauszufordern und uns gleichzeitig in Geduld zu üben – weil es vielleicht nicht immer sofort klappt. Wir wollen dabei gar nicht die schönsten Asanas (Yogapositionen) machen, sondern unsere Experimentierfreude auf die Matte einladen und spielerisch unsere Grenzen kennenlernen und uns ausprobieren und gemeinsam wachsen. Spielverderber wie Perfektion und das eigene Ego lassen wir gar nicht erst mitspielen. Ich freue mich auf eine ausgelassene gemeinsame Praxis. Die Klasse ist für alle Levels geeignet und es werden immer ganz viele Alternativen und Optionen angeboten. Dich erwartet eine Kombination aus aktiven Flows, spielerischen Abfolgen, Kräftigung und Entspannung mit moderner Musik.
Geeignet für: Yogis mit Yoga-Vorerfahrung;

 

Unser Kursangebot

Du möchtest eine feste Yoga-Routine? Dann sind unsere fixen Kurse das Richtige für dich.
Zurzeit bieten wir Anfänger-Kurse (6-wöchig) und anschließende Vertiefungskurse (4-wöchig) an.

FAQ

Frequently asked questions

Noch Fragen? Hier stehen die Evergreens

Muss ich mich anmelden?

Ja! Du kannst dich auf unserer Website oder per Mail an office@maktub-yoga.com bis eine Stunde vor Klassenbeginn anmelden. Solltest du kurzfristig entscheiden zu einer Klasse zu kommen, ruf‘ uns am besten an unter 0660 3643393.

Ich will mit Yoga beginnen - was jetzt?

Wir empfehlen dir – komm‘ einfach mal vorbei. Such‘ dir eine Klasse in unserem Stundenplan aus und melde dich per Mail oder direkt hier an. Die verschiedenen Klassenarten findest du hier. Solltest du eine persönliche Empfehlung benötigen, helfen wir dir gerne. Wir glauben daran, dass Anfänger/Neueinsteiger verschiedene Yogaarten ausprobieren sollten, um die richtige Yogaart für sich zu entdecken. Deshalb empfehlen wir dir einen Schnuppermonat – das bedeutet 4 Einheiten um 45€ in 4 Wochen.

Muss ich mich abmelden?

Ja, bitte! Eine Einheit findet ab 4 Personen statt. Es kann daher passieren, dass durch deine Absage die Stunde nicht zustande kommt. Deswegen bis maximal 12 Stunden vorher Klassenbeginn absagen, sonst wird die Einheit verrechnet.

Was brauche ich?

Eigentlich reicht bequeme Kleidung und eine Matte. Wir empfehlen dir aus hygienischen Gründen deine eigene Matte zu verwenden, aber natürlich gibt es bei uns auch Matten zum Ausborgen. Auch kannst du eine eigene Matte im Studio erwerben. Wende dich am besten an einen Yogalehrer für Empfehlungen!

Ab wann ist das Studio offen?

Maktub Yoga öffnet seine Pforten immer 15 Minuten vor einer Einheit. Komm mind. 5 Minuten vor Klassenbeginn, um noch Zeit zum Umziehen und Ankommen zu haben. Zu Beginn der Stunde wird die Türe wieder zugesperrt, damit in Ruhe Yoga gemacht werden kann. Solltest du ein paar Minuten spät dran sein, dann ruf uns am besten an und gib uns Bescheid. Wir lassen dir die Tür offen und du kannst, auch wenn die Klasse schon begonnen hat, leise reinschleichen.

Welcher Yoga-Stil wird unterrichtet?

Bei Maktub Yoga findet ihr die unterschiedlichsten Yogastile: Hatha, Vinyasa Flow, Ashtanga, Yin Yoga, sanftes Yoga, Schwangeren Yoga und vieles mehr! Erfahre mehr hier!

Wie sehen die Corona-Maßnahmen im Studio aus?

Zur Zeit gibt es keine Corona-Maßnahmen bei uns im Studio, trotzdem bitten wir dich bei Krankheits-Symptonen nicht an unseren Klassen teilzunehmen, um andere Yogis zu schützen.

Pin It on Pinterest